Theta Dual Service

Theta dual service is ein gutes Beispiel für die Systementwicklungen, mit denen A.O. Smith befasst ist. Diese Systeme basieren auf einem BFC, SGE oder SGS, kombiniert mit einem Plattenwärmetauscher. Durch die Verwendung einer intelligenten Steuerung kann das System das verfügbare Warmwasser für die Versorgung des Heizungssystems nutzen..

Merkmale Theta Dual Service

  • Modulheizung über die Haushaltswarmwasserinstallation
  • Verwendet in Kombination mit einem kondensierenden gasbefeuerten BFC-Wassererwärmer oder den Solar-Wassererwärmern SGE oder SGS
  • Maßgeschneiderte Module für BFC, SGE und SGS
  • Für Anwendungen mit relativ geringem Heizenergiebedarf im Vergleich zum Warmwasserbedarf
  • Als Komplettpaket geliefert: Plattenwärmetauscher, Haushaltswarmwasserpumpe, Dreiwege-Mischventil, Steuerung, Temperatursensor mit Clip
  • Der Höchstabstand zwischen dem Gerät und dem Plattenwärmetauscher beträgt 5 Meter (in einem System mit einem Rohrdurchmesser von 22 mm)
  • Anfängliche Investition und Wartungskosten sind deutlich niedriger als bei einem selbstständigen Boiler

Optionen Theta Dual Service

  • Remote-Display für SGE und SGS zur Anzeige von Temperaturen und Solarenergiebeitrag
  • BMS-Interfaces; programmiert für ModBus protocol

 

Theta Dual Service Bibliothek

  • Mehr Information?

    Füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.