22 August 2018

Besonders umweltfreundliche Warmwasserlösungen

Die erneuerbaren Energien von A.O. Smith: Systemlösungen, die optimal effizient sind. Die Reduktion der CO2-Emissionen und die gleichzeitige Senkung der Energiekosten stehen bei unseren besonders umweltfreundlichen Warmwasserlösungen im Mittelpunkt. So übererfüllen unsere Brennwertgeräte die Ökodesign-Richtlinie 2018, bei der eine niedrige NOx-Emission und eine hohe Energieeffizienz die Hauptrolle spielen. Auch unsere thermischen Solaranlagen haben einen sehr hohen Wirkungsgrad. Durch die Nutzung von Brennwerttechniken in Verbindung mit erneuerbaren Energien erreicht die Anlage eine optimale Effizienz.

Erneuerbare Energien

Unsere erneuerbaren Energien können in direkte und indirekte Systeme gegliedert werden. Eine indirekte thermische Solaranlage wird an ein bereits vorhandenes System (Zentralheizung, Kombitherme oder Wärmepumpe) angeschlossen. Eine direkte thermische Solaranlage umfasst einen Brennwert-Solarspeicher mit integriertem Wärmetauscher.

Direkt

Produkte, die im Sortiment von A.O. Smith zu direkten thermischen Solaranlagen gehören, sind:

Dieses System sorgt durch eine integrierte intelligente Solarsteuerung für einen maximalen Solarenergiebeitrag. Der Wassererwärmer ist in Ausführungen von 28 bis 120 kW mit einem Inhalt von 217 bis 480 Litern erhältlich. Dieses System muss immer mit einem indirekten IT-Wassererwärmer kombiniert werden.

Dieser Solarwassererwärmer kann mit maximal 15 Kollektoren ausgerüstet werden. Die Kombination aus Sonnenkollektoren und Brennwerttechnik in Ausführungen von 40 kW bis 60 kW garantiert einen hohen Benutzerkomfort.

Indirekt

Dieses System besteht aus einem indirekten Wassererwärmer mit einem internen Wärmetauscher. Zudem kann der IT verwendet werden, um ein bereits vorhandenes System um thermische Solarenergie zu erweitern.

Möchten Sie mehr über alle Produktdaten dieser Produktserie erfahren? Über diesen Link gelangen Sie zu einer Übersicht.