Warmwasser und Heizung

Theta Dual Service bedeutet, dass das warme Wasser von einem Wassererwärmer für Warmwasser und Heizung genutzt wird. Diese Module können in Kombination mit einem BFC-, SGE- oder SGS-System verwendet werden. Dies ist eine perfekte Lösung für Standorte, an denen hoher Warmwasser-, aber nur geringer Heizungsenergiebedarf besteht.

Dual Service-Modul

Das Theta Dual Service-Modul besteht aus einem Plattenwärmetauscher, einer Haushaltswarmwasserpumpe, einem Dreiwege-Mischventil und einer Steuerung, einschließlich aller benötigter Anschlussmaterialien. Durch die intelligente Steuerung kann das System seinen Speicher für Warmwasser und für die Heizung verwenden – mit nur einem System und ohne Kompromisse beim Komfort.

Einbauzeichnung von ein System

BFC + Theta dual service

Theta Dual service modul einbauzeichnung

• Theta Dual Service Technische Daten, klicken Sie hier
• Theta Dual Service Anleitungshandbuche, klicken Sie hier